Hervorzuheben ist der einmalig schöne kilometerlange bis zu 150 m breite Strand, der nicht nur in den Sommermonaten sondern auch in den übrigen Jahreszeiten eine Reize hat, Surfer haben hier ihr Paradies gefunden.

                                            
Von der Mole aus haben Sie einen traumhaften Blick auf Warnemünde, auf die Yachthafen-Residenz "Hohe Düne", den Leuchtturm, den  Warnemünder Teepott und die ein- und ausfahrenden Schiffe.

                                            
Am Alten Strom mit seinen wunderschönen Kapitänshäusern können Sie stundenlang flanieren, einkaufen, den Fischern bei der Arbeit zusehen und sich in den vielen Restaurants verwöhnen lassen. Von der urigen Kneipe und Bar bis hin zur stilvollen Lounge - für jeden Geschmack ist etwas dabei.

                                            
Aber nicht nur für Sonnenanbeter ist Warnemünde der richtige Ort.   Spaziergänge und Radtouren entlang der Steilküste haben etwas Besonderes. Ausflüge in die nahe gelegenen Städte Wismar, Greifswald, Stralsund oder Bad-Doberan sind zu empfehlen. Schwerin erreichen Sie ebenfalls nach nur 1 Stunde Autofahrt. Nach Rostock gelangen Sie in wenigen Minuten mit der S-Bahn. Selbst eine Tagesreise mit der Fähre
nach Schweden und Dänemark ist von hier aus kein Problem.

                                            
Das ganze Jahr über bietet Warnemünde seinen Gästen viel Sehenswertes und ein breites Kulturangebot. Das Heimatmuseum, diverse Ausstellungen und Galerien und die Kleine Komödie erwarten Sie. Besondere Höhepunkte sind die "Warnemünder Woche", die Hanse Sail und am Neujahrsabend "Leuchtturm in Flammen" - ein Ereignis, das Sie nie vergessen werden.

                                            
Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann heißen wir Sie in unserer schönen FeWo herzlich willkommen.